Was ist Selbstselektionsverzerrung in der Epidemiologie?