Wann ist „vorgewarnt“zu verwenden?